Kaufland KIDS CUP 2018

Datenschutz

 

Datenschutzgrundsätze für die Microsite www.kaufland-kidscup.de

1. Datenverarbeitung zur Teilnahme am Gewinnspiel

Zur Teilnahme an der Online-Abstimmung zum Kaufland KIDS CUP 2018 muss ein volljähriger Betreuer des anzumeldenden Teams ein Teamkonto anlegen und sich hierzu auf der Webseite www.kaufland-kidscup.de registrieren. Mit den Zugangsdaten wird ein Teamkonto angelegt, in dem alle Daten für die Kaufland KIDS CUP 2018 Bewerbung eingegeben werden. Nach Anlage des Teamkontos durch den Betreuer erhält dieser an die angegebene E-Mailadresse eine Mail mit Bestätigungslink. Diesen muss der Betreuer anklicken, um die Erstellung des Teamkontos zu finalisieren (Double-Opt-In-Verfahren).

Hierbei sind folgende Daten des Betreuers / Trainers und der Spieler als Pflichtdatum anzugeben:

  • Name, Vorname des Betreuers
  • Geburtsdatum des Betreuers
  • Name und Vorname der Spieler und jeweils deren Geburtsdaten
  • Eine Kontakt E-Mailadresse des Betreuers
  • Eine Kontakt Telefonnummer des Betreuers
  • Konfektionsgröße des Betreuers
  • Name und Anschrift des Vereins
  • Name des Teams
  • Namen der übrigen Betreuer samt Geburtsdaten

Die Geburtsdaten werden ausschließlich zur Prüfung der Volljährigkeit der Betreuer und Trainer verwendet Bei den Spielern der Teams werden die Geburtsdaten ausschließlich zur Identfifikation und Prüfung der Teilnahmeberechtigung (E-Jugend) verwendet.

Die E-Mailadresse wird zur Erstellung des Team Accounts und für Benachrichtigungen zum Kaufland KIDS CUP 2018 verwendet. Eine Verwendung für andere Zwecke (bspw. Kaufland Newsletter, zukünftige Informationen zum Kaufland KIDS CUP) erfolgt nur, wenn und soweit Sie hierzu eine gesonderte Einwilligung erklärt haben.

Die Telefonnummer dient als Kontaktdatum für etwaige Rückfragen zur Anmeldung im Falle des Gewinn der Abstimmung und für Fragen rund um die Betreuung der minderjährigen Spieler im Rahmen des Turniers.

Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten der Mannschaften, Betreuer und Trainer in der Bewerbungs- / Abstimmungsphase dient ausschließlich zur Durchführung der Registrierung und der Abstimmung. Der Betreuer trägt rechtlich die Verantwortung dafür, dass er gem. den Statuten seines Vereins dazu berechtigt ist, sein Team und die Spieler für ein Fußballturnier zu melden.

Die Daten der Mannschaften mitsamt Trainer und Betreuer werden zum Zwecke der Turnierabwicklung (Einladung zum Turnier / Organisation / Abwicklung / Durchführung / Nachbereitung) an Eintracht Frankfurt und die eingesetzte Eventagentur übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer des Kaufland KIDS CUP gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Im Falle eines Gewinns beim Online-Abstimmung werden der Teamname, der Ort und der Vorname des Trainers mit dem Nachnamensinitial (Beispiel: Gewonnen hat: Team TSV Musterstadt, Trainer Thomas M.) auf der Webseite www.kaufland-kidscup.de, der Kaufland Facebook Fanpage, und auf www.Kaufland.de veröffentlicht. Die Gewinnernamen bleiben dort für maximal 12 Monate abrufbar.

Weiteres zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten der Teilnehmer am Kaufland KIDS CUP 2018 regeln die Teilnahmebedingungen, da die dort geschilderte Datenverarbeitung nicht über die Webseite www.kaufland-kidscup.de erfolgt.

2. Datenverarbeitung der Abstimmungsteilnehmer

Die Daten der Abstimmungsteilnehmer (Name, gültige E-Mailadresse) werden ausschließlich zu Zwecken der Durchführung der Abstimmung (Zählen der Stimmen, Kontrolle auf Abgabe maximal einer Stimme pro Tag, Kontrolle auf echte Stimmabgaben) erhoben, an Kaufland übermittelt und genutzt. Sofern die Abstimmungsteilnehmer keine weitere Einwilligung abgeben (bspw. Newsletterbestellung) werden die Daten der Abstimmung nach der Ermittlung der Gewinnerteams gelöscht.

3. Datenverarbeitung bei der Nutzung / des Besuchs der Webseite

Im Rahmen des Besuchs / des Surfens auf www.kaufland-kidscup.de erfolgen folgende Datenverarbeitungsvorgänge:

1.1 Einsatz von Cookies

Um Ihnen die Benutzerführung auf dieser Webseite zu erleichtern, verwenden wir Cookies (das heißt Kennungen, die ein Web-Server an Ihren Rechner sendet), mit denen Ihre Verbindung zu unseren Webseiten während der Sitzung gesteuert wird. Am Ende Ihrer Internetsitzung werden die Sitzungs-Cookies automatisch gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Funktionalität des Angebots bei genereller Nichtannahme von Cookies beeinträchtigt sein kann.

1.2 Einsatz von Tracking Tools / Widerspruchsmöglichkeit

Auf unserer Website setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website ist jedoch die so genannte IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

1.3 Facebook Pixel

Weiterhin nutzen wir auf unseren Internetseiten auch die Dienste Facebook Conversion Pixel und Facebook Remarketing. Anhand des Facebook Conversion Pixels können wir und Facebook erkennen, dass jemand auf unsere Facebook-Werbeanzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Wir können dabei jedoch nicht sehen, welche anderen Internetseiten Sie aufgerufen haben. Die mit dem Facebook Conversion Pixel erhobenen Informationen dienen dazu, Statistiken über Erfolg und Nutzung unserer Facebook-Werbeanzeigen zu erstellen. Wir erheben und erhalten dabei jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Durch die Facebook Remarketing Technologie können Nutzer, die unsere Internetseiten besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf Internetseiten von Facebook erneut angesprochen werden. Wir erheben und erhalten jedoch keine Informationen dazu, welchen Facebook Nutzern tatsächlich zielgerichtete Werbung angezeigt wird. Eine Identifizierung einzelner Nutzer ist uns auch hier nicht möglich. Nähere Informationen über die Zwecke und den Umfang von Erhebungen und Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, sowie die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre bei Facebook finden sich in der Facebook Datenrichtlinie.

4. Datenverarbeitung im Falle der Verwendung der „Share- / "Teilen-" Funktionen

Wir haben uns aus Gründen des Datenschutzes bewusst dagegen entschieden, die „Teilenfunktion“ der verschiedenen sozialen Netzwerke als Social Plugin direkt in diese Seite einzubinden. Daher sind die auf dieser Seite eingebundenen „Teilen“ oder „Share“ Funktionen nur als Link implementiert. Der Link verweist erst in einem neuen Fenster auf die Seiten der sozialen Netzwerke. Durch das bloße Aufrufen dieser Seite werden daher grundsätzlich keine Daten an Anbieter von Social-Media-Diensten übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

Allerdings möchten wir denjenigen Besuchern, die gerne die Inhalte dieser Webseite mit ihrem sozialen Netzwerk „teilen“ möchten diese Möglichkeiten nicht verwehren.

Nur wenn Sie selbst bewusst den jeweiligen „Share- / Teilen“ Button betätigen erfolgt eine Übertragung von Daten an den Anbieter des von Ihnen ausgesuchten sozialen Netzwerks.

Das „Teilen“ der Inhalte dieser Webseite hat dann zur Folge, dass bestimmte Daten an den Anbieter des Social-Media-Dienstes übertragen werden können, zum Beispiel:

  • Die Adresse dieser Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Betätigens des Share-Buttons
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • Ihre aktuelle IP-Adresse
  • der von Ihnen empfohlene Link

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Betätigung des Share-Buttons bereits bei dem zugehörigen Social Media Dienst eingeloggt sind, ist dessen Anbieter auch in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. auch Ihren echten Namen zu ermitteln. Diese Daten können durch den Anbieter auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter. Bitte beachten Sie, dass Anbieter von Social-Media-Diensten mit den oben genannten Daten durchaus in der Lage sind, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen.

5. Datenverarbeitung bei Verwendung von Social Plugins (zum Beispiel Facebook Log In)

Die Möglichkeit des Login über Ihren Facebook Account ist vorliegend derart eingebunden, dass das dafür notwendige Plugin deaktiviert in der Grundeinstellung ist (deutlich durch graue Hinterlegung). Dadurch ist gewährleistet, dass bei einem reinen Besuch dieser Webseite keine Daten an Facebook übertragen werden. Eine Profilbildung durch Facebook ist somit ausgeschlossen.

Wenn Sie die Anmeldemöglichkeit über Ihren Facebook Account nutzen möchten, müssen Sie nur einmal auf die graue Schaltfläche „Facebook Login“ klicken. Hierdurch aktiviert sich das hinterlegte Plugin (kenntlich durch den Farbwechsel auf blau). Durch einen zweiten Klick auf die nun blaue Schaltfläche gelangen Sie zum Facebook Login und können nun durch Eingabe Ihrer Facebook Zugangsdaten bei Facebook das Registrierungsformular für das Tippspiel automatisch ausfüllen lassen.

Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Social Plugins durch den ersten Klick zur Folge hat, dass bestimmte Daten an Facebook übertragen werden können, zum Beispiel:

  • Die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugin
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • Ihre aktuelle IP-Adresse
  • Ihre WM Tipps

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Aktivierung bereits bei Facebook eingeloggt sind, ist Facebook in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. auch Ihren echten Namen zu ermitteln. Diese Daten können durch Facebook auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch Facebook. Bitte beachten Sie, dass Facebook mit den oben genannten Daten durchaus in der Lage ist pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Sie können das aktivierte Social Plugin jederzeit wieder deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an Facebook übertragen wurden.

Nach Aktivierung des Social Plugins wird dessen Zustand für den betreffenden Anbieter automatisch für diese Webseite gespeichert. Hierfür wird ein Cookie für Ihren Browser, zum Beispiel Internet Explorer, gesetzt. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie im Abschnitt „Cookies“. Wenn Sie die Webseite zu einem späteren Zeitpunkt wieder besuchen, wird das betreffende Social Plugin im aktiven Zustand geladen und kann ohne eine erneute Aktivierung verwendet werden. Daten werden dann direkt beim Laden der Seite an Facebook übertragen. Durch einen Klick auf das Schaltersymbol links von der Schaltfläche des betreffenden Social Plugins kann der aktive Zustand des Plugins jederzeit wieder deaktiviert werden.

6. Sonstiger Umgang mit zugesandten Daten

Sofern Sie uns über die im Impressum hinterlegte E-Mailadresse kontaktieren sollten, werden die Daten Ihrer Anfrage und ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke (bspw. Werbung) genutzt. Nach der Beantwortung von Anfragen werden die Daten und Inhalte der Kommunikation 90 Tage nach der letzte Kommunikation in der Sache gelöscht.

7. Newsletterbestellung

Sofern Sie im Rahmen der Registrierung einer Fußballmanschaft zur Online-Abstimmung oder im Rahmen der Teilnahme als Wähler an der Online-Abstimmung einen Kaufland Newsletter bestellt haben, gilt diesbzgl. folgendes:

7.1 Pflichtangaben

Soweit Sie sich für den kostenlosen Kaufland Newsletter oder Kaufland Reisen Newsletter anmelden wollen, benötigen wir Ihre E-Mailadresse, die Postleitzahl Ihres Wohnorts sowie das Land, in dem Sie wohnen als Pflichtangabe. Nach Absenden der Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sofern Sie den darin enthaltenen Link anklicken, sind Sie für den Newsletter angemeldet. Dies wird Ihnen durch das Weiterleiten auf die Kaufland-Bestätigungsseite angezeigt.

Anhand des Landes, in dem Sie wohnen und der Postleitzahl Ihres Wohnortes können wir die für Sie nächstgelegenen Kauflandfiliale ermitteln und den Newsletter inhaltlich auf Angebote und Aktionen dieser Filiale abstimmen.

Neben Ihrer E-Mailadresse, der Postleitzahl und dem Land, in dem Sie wohnen, wird nur die Internetseite gespeichert, wo Sie den Newsletter-Bestellvorgang begonnen haben (bspw. vom Kontaktformular, einem Gewinnspielformular oder direkt über die Newsletter-Anmeldeseite aus). Dies dient ausschließlich der Optimierung der Internetseite www.kaufland.de.

Mit dem Bestätigen der Anmeldung willigen Sie ein, dass Sie mit der dargestellten Verarbeitung Ihrer E-Mailadresse und der Speicherung der Anmeldequelle einverstanden sind. Die Einwilligung zur Bestellung des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den entsprechenden Abmeldelink in einem der zugesandten Newsletter betätigen oder sich auf der Abmeldeseite direkt abmelden. Ihre E-Mailadresse und ein etwaig optional angelegtes Abonnentenprofil werden daraufhin umgehend gelöscht.

7.2 Optionales Abonnentenprofil

Sie haben auf der verlinkten Bestätigungsseite zusätzlich die Möglichkeit, freiwillig weitere Daten in einem Newsletter-Abonnentenprofil (Anrede, Vorname, Nachname) anzugeben. Wenn Sie diese Daten eingeben, willigen Sie zusätzlich ein, dass Kaufland diese optionalen Daten nutzen darf, um den Kaufland-Newsletter anzupassen. Auch diese weitergehende Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie die Daten in Ihrem Profil ändern oder löschen. Den Link zur Profiländerung finden Sie im unteren Teil des Newsletters. In der Folge werden die freiwilligen Zusatzangaben umgehend gelöscht oder entsprechend Ihrer Eingabe geändert.

Der Newsletterversand erfolgt durch einen Auftragnehmer von Kaufland. Dieser ist gemäß den Bestimmungen des § 11 BDSG vertraglich verpflichtet, Ihre E-Mailadresse nur zum Versand des Kaufland Newsletters zu verwenden. Eine sonstige Weitergabe der Anmeldedaten erfolgt nicht.

8. Fragen zum Datenschutz

Verantwortlich Stelle für den Datenschutz ist die Kaufland Stiftung & Co. KG (Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm ). Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mailadresse support@kaufland-kidscup.de.